TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
92,6 % Rückgang bei Gästen aus dem Ausland in Hotels der Kanaren im Oktober 2020!
Bild Info: Touristenort Playa del Inglés - BILD: IGC

92,6 % Rückgang bei Gästen aus dem Ausland in Hotels der Kanaren im Oktober 2020!

Kanarische Inseln – Neuste Zahlen des nationalen Statistikinstituts (INE) belegen einen katastrophalen Oktober 2020 im Tourismus der Kanarischen Inseln. Laut INE gab es alleine in Hotels (Ohne Ferienwohnungen, Bungalows etc.) auf den Kanaren einen Rückgang der Übernachtungen auf 741.866 und damit 4.981.357 weniger als im Oktober 2019 (5.723.223). Dies entspricht einem Verlust von 87 %!

Die Zahl der Gäste aus dem Ausland brach sogar noch deutlich stärker ein. In den Hotels der Kanarischen Inseln wurden im Oktober 2020 67.411 Gäste aus dem Ausland registriert. Im Vorjahresmonat waren es 673.109! Dies entspricht einem Rückgang von 92,6 %!

Die Gäste aus dem Ausland machten 370.640 Übernachtungen in der Statistik aus, also knapp 50 %. Im Vorjahre machten die Gäste aus dem Ausland noch 5.042.697 Übernachtungen der Gesamtsumme in Hotels aus, dies entsprach 88,11 % aller Übernachtungen im Oktober 2019.

Trotzdem machten die Kanarischen Inseln damit den besten Schnitt in ganz Spanien. 27,7 % aller Übernachtungen von Ausländern im Land wurden auf den Kanarischen Inseln registriert. Trotzdem schlossen in Spanien im Oktober weitere Hotels. Insgesamt waren nur noch 10.597 Betriebe geöffnet. Im September waren es noch 12.202. – TF

Weitere Links zum Thema:
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Aktuelle Rabattgutscheine zum sparen
Lieber Pauschal nach Gran Canaria?

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Quellenangabe :INE

Ähnliche Beiträge