Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesellschaftGesundheitKultur, Events & Aktionen

Weihnachten & Silvester mit maximal 6 Personen? Maximal bis 1 Uhr Nachts?

Lesedauer 2 Minuten

Spanien – Das Gesundheitsministerium von Spanien bereitet Coronamaßnahmen für die Weihnachtsfeiertage und Silvester vor, um eine massive Ausbreitung des Coronavirus zu dieser Zeit zu verhindern. Zu den vorgeschlagenen Maßnahmen zählen die Beschränkungen der Treffen auf 6 Personen, unabhängig davon, ob es sich um ein reines Familienessen handelt oder nicht. Es wird jedoch empfohlen Treffen zur Weihnachtszeit mit Personen aus einem anderen Haushalt, als dem eigenen, komplett zu vermeiden. Auch Weihnachtsfeiern von Unternehmen sollen auf 6 Personen begrenzt werden und diese sollten, wenn möglich im Freien stattfinden und nicht in geschlossenen Räumen.

Zudem ist eine zentrale Ausgangssperre zwischen 1 Uhr in der Nacht und 6 Uhr am Morgen ein weiterer Vorschlag des Ministeriums.

Besonders in der Nacht vom 31. Dezember auf den 1. Januar ist diese Coronamaßnahme wohl am sinnvollsten. Besonders junge Leute lieben es in der Nacht besonders lange zu feiern.

Die klassischen Paraden am Tag der Heiligen drei Könige sollten in keinem Fall abgehalten werden. Dies, obwohl das Ministerium diese nicht grundsätzlich verbieten will. Man empfiehlt daher ein statisches Programm mit Zugangskontrollen. Las Palmas und Maspalomas haben diese ja bereits abgesagt.

Studenten die zur Weihnachtszeit zurück zur Familie reisen wollen, stellen laut Ministerium ein gesondertes Risiko dar, daher empfiehlt das Ministerium diese Reisen in diesem Jahr zu vermeiden, oder mindestens einen Corona-Test vor der Reise zur Familie zu machen.

Diese Maßnahmen sind jedoch bisher nur Vorschläge des Gesundheitsministeriums. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Canarios die Weihnachten auf dem Festland verbringen, sollen sich vor Rückkehr kostenlos auf COVID-19 testen lassen können
Karneval Maspalomas 2021 ebenfalls abgesagt – Königsparade im Süden auch!, vom 16.10.2020
Parade für Heilige drei Könige in Las Palmas 2021 wegen COVID-19 abgesagt, vom 10.10.2020
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Zahl der Flüchtlinge auf den Kanaren im Jahr 2018 um 204% gestiegen

admin

Corona-Impfung wirkt – Pflegeeinrichtungen auf den Kanaren melden KEINE Neuinfektionen binnen einer Woche

admin

Wirtschaftlicher Aufschwung? Das Rote Kreuz warnt vor Verdoppelung der Armut

admin