Feuer auf illegaler Deponie in Agüimes sorgt für tagelangen Rauch im Gebiet
Bild Info: Fachleute bei der Begutachtung - BILD: Canarias7

Feuer auf illegaler Deponie in Agüimes sorgt für tagelangen Rauch im Gebiet

Agüimes – Im Bereich Vargas, also im Küstengebiet von Agüimes befindet sich eine Anlage für die Herstellung von organischem Dünger, innerhalb dieser Anlage gibt es auch einen Bereich in dem tierische Exkremente gelagert werden, dieser brennt seit Montag. Der Feuerwehr ist es zwar gelungen, die Flammen zu löschen, allerdings ist die Rauchentwicklung weiterhin vorhanden. Der Bereich wird nun mit Geröll und Erde verdeckt, um das Entweichen von Rauch zu verhindern.

Die Anlage hat eigentlich keine Genehmigung mehr. Der Grund für das Feuer ist bisher noch unklar. Durch die starken Winde in dem Gebiet drohte die Gefahr, dass die Flammen wieder hochschlagen, daher nun die drastischere Maßnahme mit der Bedeckung des Bereiches, es handelt sich um etwa 5.000 Quadratmeter Fläche.

Aufgrund er unglaublichen Menge an Exkrementen, die sich dort befanden, fungierte diese Masse ähnlich wie ein Kohlebunker, außen ist es zwar gelöscht, aber im Inneren herrschen extrem hohe Temperatur, eine Gefahr für die Umgebung, die nun „begraben“ wird. – TF

Ähnliche Beiträge