Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

Für 8 MIO €: Einkaufszentrum Puerto Rico wird kernsaniert – Anfang 2021 soll es fertig sein

Puerto Rico – Das Einkaufszentrum 1 in Puerto Rico, welches im Jahr 1974 erbaut wurde, wird derzeit im Rahmen des Modernisierungsplanes der Gemeinde Mogán saniert. Wir erinnern uns, der Sanierungsplan wurde von Gerichten gekippt, aber die Gemeinde vertritt die Ansicht, dass alle laufenden Projekte davon nicht betroffen sind. Die Sanierung des alten Einkaufszentrums kostet nach Schätzungen des Präsidenten der Eigentümergemeinschaft Francisco Rodríguez Almeida etwa 8 Millionen Euro. Dabei wird nicht nur etwas Farbe hier und da erneuert, sondern es gibt eine 180 Grad Drehung in der Präsentation des Einkaufszentrums, so will man endlich auch das 21. Jahrhundert erreichen.

Seit September 2019 wird an dem Einkaufszentrum gewerkelt. Alle arbeiten sollten mit dem laufenden Betrieb abgestimmt werden, sodass die Geschäfte keine Verluste erleiden. Durch die Coronapandemie und dem Totalverlust im Tourismus hat sich die Strategie jedoch geändert. Man will das Einkaufszentrum nun so schnell wie möglich komplett saniert haben. Besonders hervorzuheben ist in dem Fall, dass die Eigentümer komplett aus Eigenmitteln die Sanierung des Einkaufszentrums finanzieren. Alle waren sich einig, keiner stellte sich quer.

Der Modernisierungsplan (PMM) von Mogán hatte jedoch finanzielle Anreize im Gepäck, dies hat wohl die Eigentümergemeinschaft überzeugt die Sanierung endlich durchzuführen. Einen ähnlichen Anreiz will ja auch San Bartolomé de Tirajana für die alten Einkaufszentren in Playa del Inglés und Maspalomas in einen neuen Modernisierungsplan einbinden.

Das die Eigentümergemeinschaft des Einkaufzentrums in Puerto Rico den PMM gekippt hat wurde damit kommentiert, dass man keine Übersättigung des Marktes in der Gemeinde haben wollte und ggf. Von der Gemeinde entschädigt werden müsste. Man möchte trotzdem gut mit der Gemeinde zusammenarbeiten.

Die Bauarbeiten an dem Einkaufszentrum sollen in den ersten Monaten des Jahres 2021 abgeschlossen sein, so die Hoffnung. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Neuer Modernisierungsplan soll alte CC’s in Maspalomas & Playa del Inglés zu Investitionen und Sanierungen locken, vom 27.11.2020
Mogán ist sicher, dass Mogan Mall und The Market nicht abgerissen werden müssen, vom 20.11.2020
Bau von Mogán Mall und The Market in Puerto Rico war rechtlich fragwürdig – Urteil gegen Mogán gefällt, vom 19.11.2020

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Weniger als 100 Menschen wegen Corona in den kanarischen Krankenhäusern

admin

Flugzeug im Aeroclub de Gran Canaria verbrannt

admin

Corona Update Kanaren: Zahl der Neuinfektionen weiterhin sehr gering

admin