Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Kanaren & Balearen fordern Flughäfen & Häfen als letztes zu öffnen

Lesedauer 2 Minuten

Kanarische Inseln – Sowohl die Regierung der Kanarischen Inseln, als auch die Regierung der Balearen sind sich einig. Die Wiedereröffnung der Flughäfen und Häfen der beiden Inselgruppen soll so weit wie möglich nach hinten geschoben werden, um die Isolation der jeweiligen Inselgruppe so lange wie möglich aufrechtzuerhalten. Ángel Víctor Torres und die Präsidentin der Balearen Francina Armengol haben vereinbart, die Zentralregierung aufzufordern, dass diese Infrastrukturen die letzten sein sollten, die wieder den Betrieb aufnehmen. Dies bedeutet, dass im Prozess der „Wiederbelebung“ diese Infrastrukturen nicht vor allen anderen wieder bereitstehen sollen.

Begründet wird es so:
„Auf diese Weise würde die Isolation nach Außen länger aufrechterhalten, was zu guten Ergebnissen geführt hat. Während sich alle anderen Bereiche allmählich reaktivieren können“, sagte Torres. Zudem wird in dem Antrag gefordert, dass bei Eröffnung der Flughäfen und Häfen der Inselgruppen die Kontrollen der einreisenden Passagiere verstärkt werden müssen.

Beide Präsidenten haben sich in einer Videokonferenz auf diese Forderungen verständigt. Zudem hat man sich in dieser Konferenz darauf verständigt, dass die Inselgruppen jeweils einen eigenen Konjunkturplan benötigen, um aus der Coronakrise herauszukommen. Im Gegensatz zu den Kanarischen Inseln steht die touristische Hochsaison auf den Balearen vor der Tür. Die Kanaren wurden jedoch mitten in der Hochsaison getroffen, was wohl zu einem Zusammenbruch des BIP von etwa 40 % führen wird.

Beide sind sich auch einig gewesen, dass das ERTE-Programm für die Tourismusbranche weitergeführt werden muss. Selbst wenn der Ausnahmezustand in Spanien aufgehoben werden wird. Beide sind der Ansicht, dass „der Tourismus sich nicht über Nacht erholen wird“, etwas das Torres schon länger sagt.

Es bleibt abzuwarten wie die Zentralregierung die Forderungen aufnimmt und welche Maßnahmen letztendlich entschieden werden. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Ähnliche Beiträge

Der Sommer geht, der Herbst kommt – Eine Wettervorschau

admin

2,23 Mio. € für 30 neue Polizeiwagen der Policia Canaria genehmigt

admin

Pasagierzahlen für August steigerten sich um 11,6% auf den Kanarischen Inseln

admin