Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesundheit

Krankenhäuser verbieten teilweise die Nutzung von Stoffmasken

Kanarische Inseln – Die Krankenhäuser auf den Kanarischen Inseln beginnen damit, den Zugang zu den Einrichtungen mit Stoffmasken zu verbieten. So teilte das Klinikum Nuestra Señora de La Candelaria mit, dass man dem Vorbild des Krankenhauses Universitario de Canarias folgen wird. Man erklärt, dass „aufgrund der Unmöglichkeit, sowohl die technischen Eigenschaften als auch Homologation (Info: Homologation ist die Erteilung einer Genehmigung durch eine offizielle Behörde) von Stoffen oder handgefertigten Masken zu kennen und ohne zu wissen, ob die notwendige Desinfektion durchgeführt wird, der Zugang zu den Krankenhäusern nicht möglich ist“. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Ein Bocadillo mit Chorizo de Teror von 500 Metern Länge?

admin

Zwei Drogenringe auf den Kanarischen Inseln gesprengt

admin

Neue Regierung für San Bartolomé de Tirajana gefunden – PSOE, NC und CC koalieren um die PP zu verdrängen

admin