Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesellschaft

Schulstart am 15. September auf ALLEN Inseln mit Präsenz, nicht online!

Kanarische Inseln – Am gestrigen Tag hat der Ministerrat der Kanarischen Inseln beschlossen, dass auf allen Inseln des Archipels der Schulunterricht am 15. September mit Präsenz starten wird. Dies gilt auch für die Inseln mit den derzeit höchsten Coronazahlen Gran Canaria, Lanzarote und El Hierro. Damit ist der Online-Unterricht für diese die Inseln zunächst vom Tisch. Der geplante Schulkalender wird also wie bisher vorgesehen starten.

Die Entscheidung wurde getroffen, nachdem Gesundheitsexperten entsprechende Empfehlungen dafür vorgelegt haben, so die Regierung. Allerdings wird es auf dem am stärksten betroffenen Inseln zusätzliche Schutzmaßnahmen geben.

Die zusätzlichen Schutzmaßnahmen umfassen PCR-Tests auf Gran Canaria und in Arrecife (Lanzarote), so erklärte es die Bildungsministerin auf der Pressekonferenz. Diese Tests werden in den ersten Schultagen bei allen Schülern und Lehrern durchgeführt, allerdings muss bei Minderjährigen die Erlaubnis der Eltern vorliegen. Sollten aus diesen Tests positive Fälle resultieren wird ein entsprechendes Sicherheitsprotokoll aktiviert. Das zuständige Gesundheitsamt wird informiert, dieses wird dann die entsprechenden Maßnahmen treffen, so die Ministerin weiter.

Begründet wird dies auch damit, dass die Kinder nach sechs Monaten wieder einen geregelten Ablauf benötigen. Die „Gesundheitsexperten weisen darauf hin, dass dies sicherer ist als ein Besuch im Park oder soziale Treffen sowie Familienfeierlichkeiten“. Die Ministerin wies abschließend darauf hin, dass in allen Schulen und auf dem Schulweg alle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden müssten. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Schulstart ist auf den Kanaren am 15. September, ob mit Präsenz oder online, vom 06.09.2020
Schulen starten am 15. September – Protokolle festgelegt, vom 24.07.2020
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Zahl der Straßenverkehrsdelikte auf den Kanaren seit 5 Jahren um 107% gestiegen

admin

Beihilfen für touristische Unterkünfte zur IBI-Abgabe und Aufstockung von ERTE beschlossen

admin

38 neue COVID-19 Ausbrüche in 7 Tagen auf den Kanaren, aktive Ereignisse derzeit 48 (+9)

admin