Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

Ab heute: Umleitung der Hauptstraße in Arguineguin in Fahrtrichtung Norden!

Arguineguin – Das Rathaus von Mogán hat mitgeteilt, dass ab dem heutigen Donnerstag die Verkehrsführung der Hauptstraße in Arguineguin verändert wird. Der Grund dafür sind die anhaltenden Bauarbeiten auf der GC-500. Die Änderung betrifft alle, die von Süden nach Norden, also Richtung Las Palmas fahren. Ab dem Kreisverkehr „Cola de la Ballena“ muss man auf die Calle Miguel Marrero Rodríguez näher ans Meer ausweichen und am Kreisverkehr mit Blick auf das Einkaufszentrum La Marera wieder auf die GC-500 abbiegen.

Die Fahrtrichtung Süden, also von Las Palmas kommend, ist nicht von der Änderung betroffen. Die Bushaltestellen sind nicht von der Änderung betroffen. Laut Rathaus sollen die Arbeiten bis zum Ende des Wochenendes abgeschlossen sein, sodass wieder beide Fahrtrichtungen normal genutzt werden können. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Umbau des Plaza San Fernando an der zentralen Kirche für 238.631 € vergeben

admin

Verbrechen gegen die Ehre – Kleinanzeigen mit sexuellem Angebot veröffentlicht

admin

Coronavirus Update Kanaren: Neuer Rekord bei aktiven Neuinfizierten

admin