Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Delta-Variante hat in Spanien einen Anteil von 100% erreicht – Positive Effekte?!
Bild Info: Lobortests - BILD: Archiv

Delta-Variante hat in Spanien einen Anteil von 100% erreicht – Positive Effekte?!

Spanien – Laut dem aktuellsten Bericht des spanischen Gesundheitsministeriums bezüglich der „interessanten Virenvarianten“ des Coronavirus hat die indische Delta-Variante in Spanien einen Anteil von 100 % erreicht. Die Daten stammen aus der Woche 36 (6. bis 12. September 2021). Alle in der Woche analysierten Virusinfektionen konnten zweifelsfrei der Delta-Variante zugeordnet werden.

Im April 2021 hatte man die erste Sequenzierung einer Delta-Variante in Spanien durchgeführt, nun nach nur fünf Monaten gibt es in Spanien keine andere Virus-Variante mehr. In den letzten drei Monaten hat die Variante immer mehr an Anteilen ausgemacht und es war schon klar, dass diese Variante die Dominanz vollständig einnehmen wird.

Das Positive an dieser Entwicklung ist, derzeit haben wir es in Spanien mit nur noch einer Virusvariante zu tun. Alle anderen Varianten wurden von Delta komplett verdrängt. Experten glauben, dass ein weiterer positiver Effekt sein kann, dass durch diese Dominanz verhindert werden könnte, dass neue Varianten in Spanien Fuß fassen können. Aber dies bleibt natürlich abzuwarten. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren
Impfplan: Alles zum laufenden Prozess bei den Impfungen bezüglich des Coronavirus auf den Kanaren
Zusätzliche Coronastatistik für Kanaren mit Inzidenzen etc. bis Gemeindeebene
Weitere Statistiken gibt es zudem hier auf cvcanarias.com

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge