Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Deutschland hat ganz Spanien als Hochinzidenz-Gebiet eingestuft! Neue Reiseregeln beachten!
Bild Info: Deutschland - BILD: Archiv

Deutschland hat ganz Spanien als Hochinzidenz-Gebiet eingestuft! Neue Reiseregeln beachten!

Spanien / Deutschland – Heute hat die Bundesrepublik Deutschland das gesamte spanische Territorium, also auch die Kanarischen Inseln, zum Hochinzidenz-Gebiet erklärt. Eine Anpassung der Reiseregelungen tritt am kommenden Dienstag um 0:00 Uhr in Kraft. Mit dieser neuen Einklassifizierung von Spanien müssen Urlauber, die nach Deutschland zurückkehren, für 10 Tage in Quarantäne, sofern diese NICHT geimpft oder vom Virus genesen sind. Die Quarantäne kann auf 5 Tage reduziert werden, wenn dann ein negativer Corona-Test vorgelegt wird.

Jedoch gilt auch, für Reisende und Urlauber, die bereits vollständig geimpft sind, oder sich binnen der letzten 6 Monate von einer Infektion mit dem Coronavirus bereit haben, ist eine Quarantäne nicht Pflicht!

Aktuell seien rund 200.000 deutsche Urlauber in Spanien zu Gast, die eine Pauschalreise gebucht haben, teilt der deutsche Reiseverband DRV mit. Davon seien 60 % auf den balearischen Inseln und 30 % auf den Kanarischen Inseln. Man schätzt, dass nochmals 200.000 Urlauber in Spanien unterwegs sind, die nicht pauschal gebucht haben. Wie viele Menschen davon ohne vollständige Impfung unterwegs sind, ist allerdings unklar. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren
Impfplan: Alles zum laufenden Prozess bei den Impfungen bezüglich des Coronavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Stellenanzeige-AlpinTrend

Quellenangabe :RKI/DVR

Ähnliche Beiträge