Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsWirtschaft & Branchen

Wirtschaftswachstum 2021 ca. 5 % – 2022 ca. 7 % auf den Kanaren?

Kanarische Inseln – Experten der Caixabank und der Handelskammer von Teneriffa kommen zu dem Schluss, dass es in diesem Jahr ein Wirtschaftswachstum von etwa 5 % auf den Kanarischen Inseln geben wird. Wenn die Pandemie weiterhin eingedämmt bleibt, prognostiziert man für das kommende Jahr ein weiteres Wachstum von 7 % auf den Inseln.

Dank des anziehenden Tourismus sind alle Wirtschaftssektoren der Kanarischen Inseln wieder im Aufschwung. Ein Manko wird jedoch trotzdem festgestellt, 23,9 % aller derzeit existierenden Arbeitsplätze auf den Kanarischen Inseln sind nicht langfristig, obwohl sich auch diese Zahl leicht verbessert hat. Bei diesen Zahlen ist aber auch deutlich sichtbar, dass man die Werte von vor der Pandemie noch nicht erreicht hat, obwohl der Tourismus auf dem besten Weg ist, diese Vor-Pandemie-Zahlen zu erreichen.

Im Tourismussektor sei der nationale Tourismus die treibende Kraft im dritten Quartal 2021 gewesen, dieser hatte bereits die Werte von vor der Pandemie wiedererlangt. Dies hat dem Dienstleistungssektor einen deutlichen Aufschwung beschert.

Auch die Binnenwirtschaft zieht deutlich an. Etwa 8 % Wachstum alleine in diesem Bereich führen die Experten darauf zurück, dass die Menschen sich das Geld wären der Ausgangssperre eingespart haben und geben dieses nun aus. Bei den jüngeren Menschen sei der Konsum gar um 18 % gewachsen.

Man sieht aber weiterhin Risiken für die Wirtschaft, denn das Auftreten von neuen Virusvarianten könnte alles mit einem Schlag zunichtemachen. Auch die teils geringe Impfquote in den wichtigen Quellenländern sei „problematisch“. Wir sind auf den Kanarischen Inseln nicht nur von den Entscheidungen der lokalen Regierung abhängig, wenn Quellenländer Reiseverbote verhängen, könnte alles wieder zusammenbrechen. Aus diesen Gründen fordern auch diese Experten, dass man Coronazertifikate für alle Innenräume verlangen müsste. „Wir müssen mit dem Coronavirus leben, es wird nicht morgen verschwunden sein“, so das Fazit.

Man sieht aber auch ein anderes Problem, welches den Aufschwung beeinträchtigen könnte, die massiv steigenden Energiekosten. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Corona-Ampel Kanaren: Keine Änderungen! Aber Coronazertifikat soll für ALLE kommen!, vom 25.11.2021

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Karneval Maspalomas 2020 wegen Coronavirus final abgesagt – Weitere Maßnahmen beschlossen

admin

Gaypride Maspalomas 2017 – 150.000 Besucher erwartet und 100 Millionen Euro Umsatz

admin

Isalas Airways stellt Betrieb ein, Binter übernimmt

admin