Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Arbeiter in Las Palmas durch einen Sturz auf die Straße getötet

Der Unfall ereignete sich in Miller Bajo.

Las Palmas – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurde in Las Palmas de Gran Canaria ein 51-Jährige im Stadtbezirk Miller Bajo getötet. Bei dem getöteten Mann handelt es sich um einen Arbeiter, der zum Zeitpunkt des Unfalls schwer gestürzt war. Der Unfall ereignete sich in der Calle Eufemio Fuentes Cabrera. Die herbeigeeilten Rettungskräfte konnten lediglich den Tod des Mannes bescheinigen. Die Polizei hat ein entsprechendes Untersuchungsverfahren eingeleitet. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Corona Update Kanaren: Lanzarote heute erstmals bei 7-Tage-Inzidenz auch unter 50!

admin

Ehestreit in Las Palmas, Mann verletzt sich selbst

admin

Geplanter Terroranschlag nach Haftentlassung – Insasse im Gefängnis erneut verhaftet

admin