Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Kultur, Events & AktionenNews

Erstmals Doppel-Feuerwerk zur Noche San Juan in Las Palmas

Las Palmas – In diesem Jahr finden in Las Palmas de Gran Canaria alle Feierlichkeiten zum Stadtgeburtstag statt, wie man es von vor der Pandemie kannte. Die Stadt feiert zwischen dem 3. Juni und 26. Juni den 544. Geburtstag. Auf einer Präsentation im Museum Castilla la Mata erklärte Stadträtin Encarna Galvan, dass es mehr als 50 kulturelle Angebote der verschiedensten Art geben wird.

Ein besonderes Augenmerk liegt wie immer auf der Noche de San Juan. Am 23. Juni findet erstmals seit 2 Jahren wieder ein Feuerwerk am Strand Las Canteras statt. Hier sticht aber eine Besonderheit ins Auge, denn die Stadt geht von einem massiven Menschenzustrom aus, der wohl deutlich über den Zahlen liegen wird, die vor der Coronapandemie erreicht wurden. Dazu sagte Galvan: „Wir verstehen, dass es ein ganz besonderes Jahr werden wird“, aus diesen Gründen „und um den Besuchern noch mehr Komfort zu bieten, werden zwei Feuerwerke gezündet“. Eine Abschussbasis wird sich im Bereich La Puntilla (wie üblich) befinden und auch in der Gegend von Los Muellitos (beim Auditorium Alfredo Kraus) wird es eine Abschussbasis geben. „Beide Basen beginnen um Mitternacht mit dem Abschuss“, so Galvan. Dies wird also ein ganz besonderes Fest, mit einer kompletten Skyline voll Feuerwerk.

Auch die Musik verdoppelt sich

Damit die Menschen an beiden Enden des Strandes Las Canteras auch Livemusik erleben können, wird eine Bühne, wie üblich am Plaza Saulo Toron aufgebaut und eine andere Bühne am Plaza de la Musica am Auditorium Alfredo Kraus.

Zudem finden diverse Konzerte mit diversen Künstlern während der gesamten Zeit statt. Am Eröffnungstag (3. Juni) der Feierlichkeiten wird das Las Palmas Symphonie Orchester zusammen mit dem Gran Canaria Philharmonie Orchester am Plaza Santa Ana auftreten.

Bei dem Event „Musik im Herzen der Vegueta“ werden auf 10 Innenhäufen der Altstadt am 4. Juni diverse Künstler auftreten.

Hinzu kommen Events rund um bildende Kunst, mit der Sonderausstellung „Die Stadt bist du“ im Castilla la Mata, diese findet ab dem 9. Juni statt. Das gesamte Programm finden Sie hier (Spanisch). – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Sonntagsöffnung für Kreuzfahrer von kanarischer Regierung genehmigt

admin

Corona Update Kanaren: Tag 6 ohne Todesfälle & nur 2 Neuinfektionen

admin

Zugstrecke auf Gran Canaria mit maximal 8%, im besten Fall, in der Gewinnzone

admin