Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Mann beim Freitauchen in Pozo Izquierdo verschwunden – Suche läuft

Die Suche läuft seit gestern Nachmittag.

San Bartolomé de Tirajana – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 ist am gestrigen Nachmittag ein Mann, der in Pozo Izquierdo Freitauchen praktizierte, verschwunden. Den Alarm erhielt die Notrufzentrale gegen 15 Uhr, seither suchen sowohl ein Schiff der Küstenwache, als auch ein Hubschrauber (GES) das betroffene Gebiet nach der Person ab. Bis 18:15 Uhr am Abend konnte man die Person nicht lokalisieren, die Suche wurde dann wegen Dunkelheit eingestellt. Heute in den Morgenstunden hat man die Suche wieder aufgenommen, bisher jedoch ohne Erfolg. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Steinschlag in Las Palmas beschädigt Fahrzeuge

admin

80-jähriger Tourist mit E-Rollstuhl auf der GC-1 bei Maspalomas aufgegriffen

admin

Rohrbruch einer Hauptleitung legt Verkehr auf der GC-1 lahm und lässt Menschen ohne Wasserversorgung zurück

admin