Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Kultur, Events & AktionenNews

Nach 2 Jahren Pause bereitet man in Agüimes die Feier zur Virgen del Pino vor

Hühepunkt ist „La Vará del Pescao“ am 26. August!

Agüimes – Nachdem in der letzten Nacht die Feierlichkeiten in San Lorenzo (Las Palmas) stattfanden und ein großes Feuerwerk den Himmel erstrahlte, bereitet man sich auch in Playa de Arinaga auf solche Feierlichkeiten vor. Die Feierlichkeiten zu Ehren der Virgen del Pino leiten das Ende des Sommers ein. Zwischen dem 21. August und 10. September finden diese statt. Im Programm sind Sportveranstaltungen, Konzerte, Festivals, Comedy und ein Sommerkino unter freiem Himmel.

Der Hauptteil der Feierlichkeiten wird „La Vará del Pescao“ sein, das ist die Hommage an die Wurzen der Seefahrt dieser Gemeinde. Wie üblich findet dies am letzten Freitag im August statt, also am 26. in diesem Monat. Ab 18 Uhr wird es losgehen, dann fährt das Boot La Vará mit etwa 1.000 Kilo frischen Sardinen am Strand ein. Diese werden an die Teilnehmer verteilt und auf improvisierten Grills dann gegrillt. Die Feierlichkeiten werden den ganzen Abend füllen. Um 23 Uhr startet dann das Feuerwerk zu den Feierlichkeiten.

Da man zwei Jahre lang diese Feierlichkeiten, aufgrund der Pandemie, nicht begehen konnte, rechnet die Stadt Agüimes mit einem enormen Besucherandrang. In Zusammenarbeit zwischen Rathaus, lokaler Polizei und Guardia Civil wird seit Wochen ein entsprechendes Sicherheitskonzept erstellt. – TF

Das komplette Programm in Spanisch hier:
PROGRAMM FIESTA DEL PINO 2022

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Silvester auf Gran Canaria – Partys überall

admin

Coronavirus Statistik Kanaren: Aktive Fälle sinken weiter stark auf den Inseln

admin

Erster Deal von Spanien mit Großbritannien: Briten behalten Wahlrecht nach Brexit

admin