Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNewsReisen & Tourismus

RIU-Hotels werden in ganz Spanien zu 100% mit erneuerbarer Energie betrieben!

Seit dem 1. August 2022 läuft der Vertrag mit Iberdola.

Spanien – Die RIU-Hotels haben mit dem Energiekonzern Iberdola einen langfristigen Vertrag unterzeichnet, der es garantiert, dass alle Hotels der Kette in Spanien zu 100 % mit erneuerbarem Strom beliefert werden. Dieser Vertrag trat am 1. August 2022 in Kraft. Rechnet man den Verbrauch aller in Spanien ansässigen RIU-Hotels zusammen, so kommt man auf etwa 70 Gigawatt. Iberdola und RIU erörtern derzeit auch, ob man diesen Vertrag auf andere EU-Staaten und nach Mexiko ausweiten könnte.

Durch diesen Vertrag spart RIU jährlich etwa 30.000 Tonnen CO₂ ein. Dazu sagte Bartolomé Enseñat (CPO von RIU), dass diese Vereinbarung „einen großen Schritt für unser Ziel, einen immer nachhaltigeren Betrieb zu haben, beiträgt. Wir sind stolz darauf, dass der gesamte Strom, den wir in Spanien verbrauchen, aus erneuerbaren Energiequellen stammt, die von der spanischen CNMC (Nationalkommission für Märkte und Wettbewerb) zertifiziert wurden. Iberdrola ist der ideale Partner, um dieses Ziel zu verwirklichen und wir hoffen, dass dies nur der Anfang ist, denn unsere Nachhaltigkeitsziele sind sehr ehrgeizig“.

Die Gründung der Einkaufabteilung für Energie ist in diesem Jahr eine der Errungenschaften des Bereichs Nachhaltigkeit von RIU und diese Vereinbarung ihr erstes großes Projekt. An der Reduzierung der CO₂-Emissionen zu arbeiten, ist eines der Hauptziele der Kette. Gleichzeitig wird an anderen Projekten gearbeitet, die mit der Kreislaufwirtschaft verbunden sind. Dazu gehören das Management und die Wiederverwertung von Abfällen, die Digitalisierung der Prozesse, mit denen der Verbrauch von Papier reduziert wird, die Verbesserung der Arbeitsabläufe und -bedingungen sowie die Zertifizierungen in Nachhaltigkeit, die eine weltweite Verpflichtung für den Hotelbetrieb sind. – TF

Weitere Links zum Thema:
Mit Gutscheinen Geld im Urlaub sparen
Pauschal nach Gran Canaria
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Erneut ein Flüchtlingsboot an der Küste angekommen

admin

Strafzettel für das Sprechen mit dem Beifahrer – Beamten-Irrsinn auf Gran Canaria

admin

FEHT garantiert: 2% mehr Lohn wenn die IGIC auf 5% für den Tourismus festgelegt wird

admin