Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSport

UD Las Palmas entlässt Trainer Pepe Mal nach letzter Niederlage

Las Palmas – Wie der Fußballclub UD Las Palmas am Abend mitteilt, hat sich der Vorstand des Vereins darauf verständigt, den bisherigen Trainer Pepe Mel zu entlassen. Seit März 2019 leitete Pepe Mel damit ununterbrochen das Team von Gran Canaria. UD Las Palmas ist derzeit nur drei Punkte von einem Play-Off-Platz entfernt.

Pepe Mel ersetzte damals den ebenfalls entlassenen Paco Herrera und ist mit 128 Spielen als Trainer von UD Las Palmas (44 Siege, 41 Unentschieden und 43 Niederlagen) einer der am längsten im Amt gewesenen Trainer von UD Las Palmas, lediglich Pierre Sinibaldi, Roque Olsen und Luis Molowny waren noch länger im Einsatz für UD Las Palmas.

Am morgigen Dienstag wird Pepe Mel in der Ciudad Deportiva im Barranco Seco seinen Abschied vom Team und den Mitarbeitern geben.

UD Las Palmas danke dem Trainer in einer Pressemeldung für sein Engagement und den Einsatz während seiner vier Saisons und wünscht ihm viel Glück für seine zukünftigen Projekte. Wer die Nachfolge von Pepe Mel antreten wird, ist noch offen. – MF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

66-Jähriger Galizier wegen Wasserdiebstahl an seinem deutschen Nachbarn verhaftet

admin

UD Las Palmas trennt sich von Trainer Paco Herrera

admin

Sportflugzeug auf Gran Canaria abgestürzt – 3 Tote

admin