Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Wetterwarnung wegen Hitze, aber auch Regen, Sturm und Gewitter möglich!

Vermutlich Mittwoch & Donnerstag kann es ungemütlich werden.

Kanarische Inseln – Das Wetter auf den Kanarischen Inseln wird in dieser Woche etwas durchgeschüttelt. Zunächst gibt es am kommenden Mittwoch eine Wetterwarnung bezüglich Hitze auf der Südhälfte von Gran Canaria. Der Wetterdienst erwartet Temperaturen von bis zu 34 °C, die bedeutet Warnstufe GELB.

Aber, aus Ostafrika macht sich eine tropische Welle auf den Weg zu den Kanarischen Inseln. Diese Beeinflussung kann die Stabilität des Wetters auf den Kanaren massiv beeinflussen. Hier geht der Wetterdienst davon aus, dass besonders die Inseln mit den hohen Bergen betroffen sein werden. Es soll zu Regenfällen (Schauer) und Gewittern kommen können. Alles begleitet von Sturmböen.

Die Wettermodelle von AEMET sind jedoch noch unklar, daher empfiehlt der Wetterdienst, die Wettervorhersagen genau zu überwachen. Vermutlich soll dieses Phänomen die Inseln am Mittwoch und Donnerstag erreichen, also genau zum Monatswechsel. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Bis 2022 werden die Kanaren die Windenergie vervierfacht haben (seit 2017)

admin

Kanaren Boomen auch im Juli weiter, wieder ein neuer Rekord

admin

Direkte Finanzhilfen für Selbstständige über Handelskammern zu beantragen

admin