Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

2 Männer bei Messerstecherei in Agüimes verletzt

Die Messerstecherei fand am gestrigen Nachmittag statt.

Agüimes – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurden in Agüimes zwei Männer im Alter von 52 und 51 Jahren bei einer Messerstecherei verletzt. Laut weiteren Angaben kam es in der Calle Orquídea am gestrigen Nachmittag zu der Messerstecherei. Das Rettungsteam stellte beim Eintreffen am Tatort bei einem der Verletzten eine Kopfwunde fest, er wurde umgehend in das Uniklinikum Insular nach Las Palmas gebracht.

Der andere Mann erlitt eine Wunde im Bereich der Rippen, auch er wurde in das Uniklinikum gebracht, allerdings in das Dr. Negrín Krankenhaus.

Die lokale Polizei und die Guardia Civil waren auch vor Ort, entsprechende Verfahren wurden durch die Polizei eingeleitet. – TF

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Kriminalität auf den Kanaren weiter rückläufig

admin

Sechs Festnahmen im Divinity Club, Gäste unter Drogen gesetzt und ausgeraubt

admin

Uneinigkeit um Zuständigkeit verzögert Reparatur der Av. Maritima

admin