Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

3 junge Männer bei Autounfall in Telde verletzt

Der Unfall ereignete sich gegen 2:32 Uhr in der Nacht.

Lesedauer < 1 Minute

Telde – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurden drei Personen im Barranco la Gallina in Telde bei einem Verkehrsunfall verletzt. Leut weiteren Angaben ereignete sich der Unfall gegen 2:32 Uhr in der Nacht, dies war der Zeitpunkt des Notrufes. Der Notruf berichtete davon, dass ein Fahrzeug von der Straße abgekommen war und darin befänden sich drei Personen.

Entsprechende Rettungskräfte, darunter auch die Feuerwehr, wurden zum Unfallort geschickt. Nachdem die Feuerwehr die Insassen aus dem Wagen befreien konnten, wurden diese behandelt.

Ein 18-Jähriger erlitt durch den Unfall ein schweres Kopftrauma und wurde in das Uniklinikum Insular nach Las Palmas gebracht. Ein 19-Jähriger erlitt diverse mittelschwere Traumata und wurde in das Klinikum San Roque nach Las Palmas gebracht. Die dritte Person, ebenfalls ein junger Mann, dessen Alter unbekannt ist, litt unter Nackenschmerzen und diversen mittelschweren Traumata, auch er wurde in das Klinikum San Roque gebracht. – TF

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Kreisverkehr am Centro de Salud in Maspalomas fertiggestellt

admin

Riesiges Anwesen „Finca San Rafael“ erneut unter dem Hammer für 2 MIO €

admin

Fast ertrunken: 10-jähriges Kind in kritischem Zustand

admin