Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Erneute Hubschrauberrettung am Roque Nublo

Der Unfall ereignete sich gegen 13:07 Uhr

Tejeda – Am gestrigen frühen Nachmittag musste eine Frau am Roque Nublo per Hubschrauber gerettet werden, nachdem sie gestürzt war. Gegen 13:07 Uhr erreichte die Notrufzentrale 1-1-2 der Notruf, der von dem Unfall berichtete. Die 35-jährige Frau erlitt ein mittelschweres Trauma an den unteren Extremitäten und konnte sich nicht mehr bewegen, daher war die Bergung mit dem Hubschrauber notwendig. Am Heliport in den Bergen wartete dann ein Krankenwagen, der die Frau in das Uniklinikum San Roque nach Maspalomas brachte. – TF

Mal wieder ein ganz neues TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Unfall-Mörder der GC-500: Vier Anklagepunkte warten (Drogenhandel, Mord und mehr)

admin

VIDEO: Spanien gelingt heute erster Raketenflug ins All

admin

TICKER: 3 Reaktivierungen des Waldbrandes #IFArafoCandelaria auf Teneriffa gemeldet!

admin