Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Angriff mit einem Cutter in Las Palmas – Täter bereits in Haft!

Die Tat ereignete sich bereits am vergangenen Donnerstag.

Las Palmas – Laut einem Polizeibericht wurde in Las Palmas de Gran Canaria am vergangenen Donnerstag ein Lieferbote von Aguas de Teror im Alter 36 Jahren mit einem Cutter angegriffen und verletzt. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Mann in ärztliche Betreuung musste.

Ereignet hatte sich die Tat im Industriegebiet Díaz Casanova im Stadtteil Las Torres. Laut Informationen von Canarias7 sei der Täter auf den Mann losgegangen, nachdem der Täter entlassen wurde.

Der Haftrichter entschied, dass der Täter in U-Haft geschickt werden soll und folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Diese will Anklage wegen Körperverletzung erheben, wobei auch versuchter Mord ein Thema sein könnte. Der Beschuldigte machte zu jeder Zeit gebrauch, von seinem Aussageverweigerungsrecht. – TF

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Raub in einem Antiquitätengeschäft in San Fernando aufgeklärt

admin

Passagier mit 4 Kilo Haschisch am Flughafen Gran Canaria erwischt

admin

Gran Canaria History: Die Geschichte des Karneval von Las Palmas de Gran Canaria

admin