Streik für Heiligabend und Silvester bei Global angekündigt

Bild Info: Die Blaugrünen Busse von Global fahren auf der ganzen Insel und trasportieren auch Touristen vom Flughafen in die touristischen Gebiete. Bild: Infos-GranCanaria.com

Gran Canaria – Laut den Gewerkschaften UGT, CCOO und IC droht am 24. Dezember und 31. Dezember ein Streik bei der Belegschaft der Global Busse auf Gran Canaria. Dies würde bedeuten, dass ein Transport auch zum oder vom Flughafen mit dem Linienbus wohl nicht möglich ist. Der Grund für den möglichen Streik ist eine nicht eingehaltene Lohnforderung die seit 2011 im Raum steht.

Laut Gewerkschaften hatte Global damals zugestimmt mehr Lohn ab Januar 2015 zu zahlen, dies ist bis heute wohl nicht erfolgt. Trotzt mehrfacher Forderung der Mitarbeiter und Gewerkschaften hat das Unternehmen die Verträge nicht angepasst.

Zudem habe Global SU von der Regierung von Gran Canaria einen neuen Vertrag erhalten der 64 Millionen Euro wert ist, das sind zehn mehr als im Vorvertrag, die Mitarbeiter warten aber noch immer auf den zustehenden Lohn.

Es gibt noch etwas Zeit um an den Verhandlungstisch zu treten, die Gewerkschaften sind dafür bereit. Sollte sich die Situation allerdings nicht entspannen und Global SU die löhne nicht anpassen muss man sich für Heiligabend und Silvester eine alternative Beförderung suchen. – TF

Ähnliche Beiträge