Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsWirtschaft & Branchen

Gran Canaria exporiert jährlich tonnenweise Blaubeeren

Die Erntezeit endet jährlich im Mai.

Gran Canaria – Einige werden sich nun etwas wundern, aber auf Gran Canaria werden jährlich tonnenweise Blaubeeren angebaut und geerntet. Ein einziges Unternehmen, welches auch in Südamerika tätig ist, baut auf einer Fläche von etwa 28 Hektar Blaubeeren auf Gran Canaria an. Die Frucht benötigt eine kühle Temperatur, daher beginnt auf Gran Canaria die Ernte bereits im Februar und endet im Mai, spätestens zum Monatsende.

In diesem Jahr bestätigt das Unternehmen einen Rohertrag von etwa 400 Tonnen Blaubeeren. Diese werden zum größten Teil jedoch nicht auf Gran Canaria in den Handel gebracht. Lediglich 20 % aller geernteten Früchte bleiben auf der Insel. Die restliche Ernte wird in der Regel nach England verkauft, meist als eingefrorenes Obst. Für die Ernte werden pro Jahr rund 200 Mitarbeiter benötigt. – TF

Ein TOP-Angebot, mal reinschauen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Dopingarzt Fuentes auf Gran Canaria untergetaucht

admin

Beach Handball Turnier am Las Canteras in Las Palmas

admin

Deutliche Steigerung im Tourismus auf den Kanaren im April trotzt des fehlenden Osterfestes

admin