Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Stabile Wetterlage im Süden und Wolken im Norden

Es gibt einen minimalen Temperaturanstieg.

Lesedauer < 1 Minute

Gran Canaria – Laut Wettervorhersage von AEMET wird der Himmel an diesem Montag im Norden der Insel weiterhin größtenteils bewölkt sein oder es gibt zeitweise Wolken. Auf See werden an der Südost- und Nordwestküste Nordostwinde der Stärke 5 erwartet, die auf hoher See gelegentlich eine Stärke von 6 erreichen, und im übrigen Nordostwinde der Stärke 3 oder 4, bei rauer See oder starkem Seegang. Es kommt zu einem Wellengang von Norden mit Wellen von 1 bis 2 Metern. An der Südwestküste weht der Wind mit wechselnder Stärke 2 oder 3, mit rauer See oder Wellengang.

Auf Gran Canaria wird es im Norden oberhalb von 1.100 bis 1.200 Metern fast den ganzen Tag bewölkt sein. Am Nachmittag kann eine Aufheiterung eintreten. Auf dem Rest der Insel ist der Himmel klar oder mit wenigen Wolken versehen.

Die Temperaturen werden sich nicht wesentlich verändern. Es ist jedoch mit einem leichten Rückgang der Tiefsttemperaturen und einem leichten Anstieg der Höchsttemperaturen zu rechnen, insbesondere im Landesinneren der Insel.- TF

Frisches AMAZON TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.
NEU: Jetzt auch unseren WhatsApp-Kanal abonnieren, um immer die neusten News zu erhalten!

Ähnliche Beiträge

BBC TV Serie Woody wird auf Gran Canaria gedreht

admin

Die Guardia Civil warnt vor Betrugsanrufen angeblicher Stromversorger

admin

40 Festnahmen bezüglich Verbreitung von Kinderpornografie, auch auf den Kanaren

admin