Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisseGesellschaft

Knapp 5 Jahre Haft wegen „einvernehmlichem“ sexuellem Kontakt zu einer Minderjährigen

Die Taten fanden im Jahr 2017 statt.

Santa Maria de Guía – Vor der zweiten Kammer des Provinzgerichts in Las Palmas wurde heute ein junger Mann zu vier Jahren und acht Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Der junge Mann hatte eine „sentimentale Beziehung“ zu einem 11-jährigen Mädchen. Zudem hat der junge Mann das kleine Mädchen um intime Fotos gebeten und es gab sexuellen Kontakt im Jahr 2017 in Santa Maria de Guía.

Neben der Haftstrafe muss der Mann eine Entschädigung in Höhe von 5.000 Euro an das Opfer zahlen und hat ein Kontaktverbot von 12 Jahren auferlegt bekommen. Gleich u Beginn der Verhandlung beendete das Gericht auch diese Verhandlung mit einem Urteil. Denn zwischen Staatsanwaltschaft und Verteidigung gab es die entsprechende Absprache. Der Täter hat alle ihm zur Last gelegten Tatbestände zugegeben und die Strafe akzeptiert.

Eigentlich drohten dem damals 20-jährigen Mann bis zu 15 Jahre Haft. Diese setzte sich zusammen aus dem sexuellen Übergriff auf Minderjährige und die Nötigung in Bezug auf die intimen Fotos. Die Verhandlung dauerte letztendlich nur 5 Minuten. Da aufgrund des ausgehandelten Deals zwischen Verteidigung und Staatsanwaltschaft nichts zu verhandeln war. Letztendlich wurde belegt, dass der sexuelle Übergriff ohne Gewalt und Zwang, also in beiderseitigem Einvernehmen stattfand. Trotzdem blieb damit der Straftatbestand von Kindesmissbrauch bestehen. Daher gab es dann die abgemilderte Strafe.

Auch die Tatsache, dass die Verhandlung so spät nach der Tat angesetzt wurde, immerhin sechs Jahre, wurde positiv für den jungen Mann (heute 26 Jahre) ausgelegt. – TF

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Impfdosis Nummer 3 ab Herbst 2021 in Spanien? Die Planungen laufen!

admin

Gemeinde plant den Bau von Sozialwohnungen in Arguineguin für Alleinerziehende und Senioren

admin

Corona Update Kanaren: Weniger als 2.000 aktive Fälle auf den Inseln!

admin