Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesellschaftSpanien & Die Welt

Petition fordert Handyverbot für Jugendliche in Spanien

Aktuell gibt es 2 Petitionen, diese werden ggf. vereint.

Spanien – In Spanien bewegt sich Widerstand gegen die Nutzung von Handys durch Minderjährige. Binnen weniger Tage haben auf Change.org zwei Petitionen, eine gestartet von Lehrern und eine gestartet von Eltern, mehr als 45.000 Unterschriften gesammelt. In den Petitionen wird ein Gesetz gefordert, welches ein Handyverbot für Jugendliche in Spanien fordert.

Eine Petition fordert das Alter für die Handynutzung auf 14 Jahre zu setzten, die andere Petition geht sogar einen Schritt weiter und fordert dieses Alter auf 16 Jahre festzusetzen.

Natalia Jiménez aus Barcelona, eine Lehrerin eines Gymnasiums sagte dazu: „Als Gymnasiallehrerin beobachte ich täglich die Sucht, die Teenager gegenüber elektronischen Geräten entwickeln. Das hat erhebliche Auswirkungen auf ihre Konzentration und Aufmerksamkeit“. Sie ergänzte: „Zunehmend beobachten wir Lehrer, dass Heranwachsende im Klassenzimmer schnell ‚abschalten‘, wenn die Anweisungen oder Erklärungen nicht sehr kurz sind oder wenn es nicht zu einem ständigen Wechsel der Dynamik kommt. Sie haben immer mehr Probleme, zu verstehen, was in einer Übungsaufgabe von ihnen verlangt wird, oft weil sie es nicht bis zum Ende lesen, weil sie es zu lang finden“.

Die Lehrerin ist selbst Mutter von zwei Kindern im Alter von 8 und 11 Jahren. Der älteste Sohn hat schon Klassenkameraden, die den ganzen Tag mit dem Handy beschäftigt sind. „Er fragt mich ständig, wann er eines haben darf“.

Auch in der anderen Petition wird das „Aufnahmedefizit“ thematisiert. Zudem seien Kinder „schläfriger“. Change.org selbst hat angegeben, dass man beide Petitionen zusammenführen möchte, sofern die Starter der Petitionen zustimmen werden.

Die beiden Petitionen folgen einem Trend von Eltern in Spanien, die im ganzen Land auftauchen und die Nutzung von Handys durch Minderjährige einschränken wollen. – TF

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Der Mindestlohn in Spanien wird um 5 % angehoben auf 1.134 € im Monat

admin

Corona Zahlen Kanaren aktuell: Auch 14-Tage-Inzidenz wieder unter 200 gerutscht

admin

811 Corona-Infektionen in Altersgruppe Ü-60 binnen 2 Wochen

admin