Neues Konzept für Einkäufe: The Market Puerto Rico wird eröffnet

Bild Info: Das neue EInkaufszentrum The Market Puerto Rico soll anders sein als allea andere auf der Insel. Bild: The Market Puerti Rico Webseite

Puerto Rico – Morgen ist es soweit und ein neues Einkaufszentrum in Puerto Rico wird eröffnet, der Name ganz schlicht, The Market Puerto Rico. Gebaut wurde das Zentrum von der Gloaria Gruppe, deren Besitzer die Familie Mañaricúa ist. Die Baukosten des neuartigen Einkaufszentrums beliefen sich auf rund12 Millionen Euro. Das Neuartige an diesem Einkaufzentrum ist der Fokus der Ausrichtung des Gebäudes, denn hängende Gärte zieren das Gebäude überall, diese produzieren Sauerstoff für etwa 700 Menschen.

The Market Puerto Rico soll auf zwei Etagen insgesamt 26 Geschäfte bieten, darunter unter Anderem Spar Natural (bisher nur in Las Palmas), Estadio Sport und Marmare. Die Voreröffnung findet heute ab 12 Uhr statt und die Bürgermeisterin von Mogán sowie Inselpräsident Antonio Morales werden in der Avenida Tomás Roca Bosch erwartet. Vollständig geöffnet wird das Einkaufszentrum The Market Puerto Rico dann am morgigen Donnerstag, den 31. Januar 2019.

Ziel der kreativen Macher des Einkaufzentrums war und ist es, einen Raum zu schaffen, der „Momente außerhalb der Zeit“ kreiert, es soll sich alles verlangsamen und damit ein neues Bewusstsein schaffen. Die Philosophie dreht sich dabei um den „langsamen Einkauf“ und das „langsame Essen“ ohne auf die Uhr zu schauen. Nun ob dies in einem Einkaufszentrum wirklich möglich ist? Finden Sie es heraus! – TF

Ähnliche Beiträge