Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Rauch der durch die Gegend zieht belästigt Anwohner in Agüimes

Seit Tagen leiden die Anwohner darunter.

Agüimes – Seit Tagen müssen die Anwohner des untern östlichen Teils der Gemeinde Agüimes es ertragen, dass Rauch der durch die Gegend zieht gerüche und schlechte Luftqualität verursacht. Dieser stammt von einem illegalen Abbrennen diverser Materialien aus den Resten eines Gewächshauses, darunter auch Mist und Dung.

Am Anfang der Balos-Schlucht ist der Rauch anzutreffen, einem Punkt, der fast an der Grenze zwischen Agüimes und Santa Lucia liegt. Je nach Wind erstreckt sich der Rauch über mehrere Kilometer, manchmal in Richtung Meer und manchmal in Richtung Arinaga oder Cruce de Arinaga.

Die Seprona untersucht den Vorfall bereits. Es gibt auch schon Hinweise auf den Urheber, mehr wollte die Polizei jedoch nicht bestätigen. – TF

Neues Angebot für chillige Runden hier entdecken

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

3 Millionen Euro für die Einstellung von Arbeitslosen

admin

80-jähriger Tourist mit E-Rollstuhl auf der GC-1 bei Maspalomas aufgegriffen

admin

Schulden von JSP (64 MIO € statt 51 MIO €) könnten Einstieg von Hiperion doch gefährden

admin