Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

Sonderedition von Nutella zeigt „El Bufadero“ aus La Garita (Telde) auf dem Glas

Bedruckt sind in der limitierten Auflage die 700-Gramm-Gläser von Nutella

Telde – Ferrero hat in Spanien eine neue Sonderedition von Nutellagläsern herausgebracht. Die Werbekampagne läuft unter dem Namen „Wir haben gute Dinge zu Hause“ und zeigt 15 verschiedene Motive aus ganz Spanien. Die limitierte Auflage zeigt auch ein Motiv von Gran Canaria, „El Bufadero“ vom Küstenabschnitt La Garita in Telde. Das Wasserloch direkt an der Küste ist schon immer ein Besuchsmagnet gewesen aufgrund seiner Schönheit und den spektakulären Bildern, die man dort machen kann. Nun bekommt man nochmals einen weiteren Werbeschub durch diese Kampagne.

Bedruckt sind in der limitierten Auflage die 700-Gramm-Gläser von Nutella. Ferrero möchte mit dieser Kampagne auch den lokalen Tourismus in Spanien fördern und Menschen dazu ermutigen, die einzigartigen Orte im Land zu besuchen. Indirekt will man mit der Kampagne natürlich auch darauf hinweisen, dass man nicht weit gehen muss, um einzigartige Erlebnisse zu genießen. Was zweifelsohne auch auf den Geschmack von Nutella hinweisen soll.

„El Bufadero“ ist das einzige Motiv von den Kanarischen Inseln auf den Nutella-Gläsern. Anfang 2022 gab es bereits diese Aktion, damals war ein Motiv von Teneriffa auf einem Nutella-Glas. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Tourismus-Trend Haustausch, auch auf den Kanaren immer beliebter

admin

Frau (74) stirbt bei Unfall mit einem Linienbus

admin

Am Strand von Puerto Rico ertrank am Weihnachtsfeiertag eine 74-Jährige

admin