Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

Desolate Straße in Las Salinetas in Telde, pure Gefahr für alle Fahrer!

Telde fällt immer wieder durch solche Straßen negativ auf.

Telde – Die Stadt Telde steht mal wieder wegen des Zustands einer Straße in der Kritik. Konkret geht es um die Zufahrtsstraße zum Industriegebiet Las Salinetas. Diese Straße bietet auf einer doch relativ kurzen Strecke alles, was das Autofahrerherz fast stehen lässt. Schlaglöcher von enormer Größe und massive Spurrillen. Eine Durchfahrt gleicht jedes Mal einem Abenteuer.

Heute hat Television Canaria in der Zone ein paar Vorbeifahrende gefragt, was diese von der Straße halten. Viele der Fahrer müssen teils gefährliche Manöver durchführen, um die Straße überhaupt noch passieren zu können. Man muss in den Gegenverkehr hineinfahren, sofern es denn geht, sofern man die tiefen Schlaglöcher vermeiden will.

Die meisten Befragten sehen hier einen massiven Mangel und eine reelle Gefahr für die Autofahrer. Auch Verkehrsexperten warnen schon vor dieser Straße. Neben den offensichtlichen Problemen kann eine solche Straße auch massive Schäden an Fahrzeugen verursachen. Sei es an den Stoßdämpfern oder anderen beweglichen Teilen.

Die Befragten gaben an, dass diese Straße seit mehr als einem Jahrzehnt nicht mehr wirklich gewartet wurde. Das Cabildo de Gran Canaria gab an, dass diese Straße im Besitz von Telde ist und die Stadt damit die Verantwortung für diese Straße trägt. Von der Stadt wollte bei Television Canaria niemand vor die Kamera. – TF

Mal wieder ein ganz neues TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Uneinigkeit um Zuständigkeit verzögert Reparatur der Av. Maritima

admin

Gran Canaria Wochenrückblick mit den TOP 5 vom 11-02-24

admin

EU und Coronakrise: „Rette sich, wer kann“?

admin