Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Hotels der Kanaren hatten im März 2024 eine Gesamtauslastung von 76,56 %!

Die Zahl der Übernachtungen nahm um 9,98 % zu!

Kanarische Inseln – Die finalen Daten des nationalen Statistikinstitutes für die Hotels der Kanaren des Monats März 2024 wurden heute bereitgestellt. Demnach stieg die Zahl der Übernachtungen um 9,98 % auf insgesamt 6.379.615 Übernachtungen, verglichen mit dem März 2023. Bei der Zahl der Gäste verbuchte man gar einen Zuwachs von 10,4 % auf 990.386. Davon stammten 160.044 aus Spanien (+2,69 %) und 830.341 aus dem Ausland (+12,02 %).

Bei den Übernachtungen entfielen 570.354 auf Gäste aus Spanien und 5.809.262 auf Gäste aus dem Ausland. Der durchschnittliche Zimmerpreis, den die Gäste zahlten, stieg auf 143,86 Euro, was eine Steigerung von 11,99 % bedeutet. Damit lagen die Kanaren weit über dem Landesschnitt, der bei 109,20 € pro belegtem Zimmer und Nacht lag.

Mit all diesen Daten ermittelten die Statistiker eine Gesamtauslastung der Hotels auf den Kanaren von 76,56 %. Insgesamt arbeiteten 57.048 Menschen zum Monatsende in den Hotels, dies entsprach einer Steigerung von 10,43 %.

Nirgends sonst in Spanien lag im März die Auslastung so hoch. Mit großem Abstand auf dem zweiten Platz lag Madrid. Dort erreichten die Hotels eine Auslastung von 58,46 %. Es folgte die Gemeinschaft Valencia mit einer Auslastung von 58,01 %. Gut 26 % aller in Spanien registrierten Übernachtungen wurden auf den Kanaren registriert. Danach folgte Andalusien mit 17,14 % am Anteil und Katalonien mit 15,05 % Anteil.

Es ist damit der siebte Monat in Folge mit Steigerungsraten bei den Übernachtungen in den Hotels der Kanarischen Inseln. – TF

Weitere Links zum Thema:
Pauschal nach Gran Canaria
Sparen mit Gutscheinen und Coupons
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen

Frisches AMAZON TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.
NEU: Jetzt auch unseren WhatsApp-Kanal abonnieren, um immer die neusten News zu erhalten!

Ähnliche Beiträge

Las Canteras Strand als Werbeträger für Teneriffa?

admin

Kanaren wollen verstärkt den „Rural-Tourismus“ fördern

admin

Corona Update Kanaren: Über 73.000 Menschen gelten als genesen

admin