Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Motorradfahrer auf der GC-210 in Artenara tödlich verunglückt

Der Unfall ereignete sich gegen 14:21 Uhr.

Artenara – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 ist heute auf der GC-210 im Bereich Acusa in der Gemeinde Artenara ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Laut weiteren Angaben ereignete sich der Unfall gegen 14:21 Uhr, dies war der Zeitpunkt des Notrufes. Der Anrufer berichtete davon, dass ein Motorradfahrer auf der genannten Straßen gestürzt sei und wohl bewusstlos war. Entsprechende Rettungskräfte wurden per Hubschrauber zum Unfallort geschickt.

Vor Ort eingetroffen stellten die Sanitäter fest, dass der Motorradfahrer einen Herz-Kreislaufstillstand hatte, man hat versucht den Mann im Alter von 42 Jahren wiederzubeleben, nach einer halben Stunde hat man die Versuche jedoch eingestellt und konnte nur den Tod des Mannes bestätigen. – TF

Frisches AMAZON TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.
NEU: Jetzt auch unseren WhatsApp-Kanal abonnieren, um immer die neusten News zu erhalten!

Ähnliche Beiträge

Im August wurden 7 Todesfälle durch Ertrinken auf den Kanaren gemeldet

admin

Wanderer in Mogán verunglückt und mittelschwer verletzt

admin

Das Wetter bleibt unbeständig – Bergtouren theoretisch möglich

admin