3 Jahre altes Kind stirbt in Taurito im Pool

Bild Info: Infos-GranCanaria.com

Taurito / Mogan – Am heutigen Morgen um 10:18 Uhr ist in der Notrufzentrale ein Notruf eingegangen, der von einem leblosen Kind in einem Pool, in einer Erholungsanlage in Taurito, berichtete. Die Einsatzkräfte sind unverzüglich auf den Weg gebracht worden. Nachdem man am Pool ankam, wurden intensive Bemühungen der Reanimation begonnen, doch leider erfolglos. Die Familie und andere Zeugen wurden ärztlich versorgt und betreut. Die Ermittlungen wurden aufgenommen, um zu klären, wie es zu dem Tod des Kindes kommen konnte.

Das 3 Jahre alte Kind stammt aus Norwegen. Wir wünschen den Angehörigen alles Gute in dieser schweren Zeit. – TF

Ähnliche Beiträge