Feuer im Yumbocenter

Bild Info: Wie stark die Zerstörung ist muss nun überproft werden, glücklicherweise sind keine Personen zu Schaden gekommen. Bild: facebook

Playa del Ingles – Heute Morgen gegen 8:00 Uhr ist im beliebten Yumbocenter ein Feuer ausgebrochen. Der Brand hat sich in der Gossip Bar ereignet, die erst vor wenigen Tagen neu eröffnet hatte. Laut verschiedenen Angaben ist keine Person bei dem Brand verletzt worden. Um diese Uhrzeit ist im Yumbcenter auch noch nicht viel los. Die wenigsten gehen zum Frühstücken in das Yumbo, auf der Seite des Shopingcenters befinden sich auch keine Lokale, die schon in den Morgenstunden geöffnet haben.

Nach Polizeiangaben wurde der mutmaßliche Brandstifter schon gefasst. Nach ersten Tests konnte besättigt werden, dass der Mann unter Alkoholeinfluss steht. – TF

UPDATE 12:56:
Nach Angaben der Polizei sind 6 Lokale betroffen, eines davon ist zu 70% zerstört. Dabei wird es sich um die Gossip Bar handeln. Der Tatverdächtige konnte nicht überführt werden. Die Polzei ermittelt weiter. Ob und wann die Lokale wieder betrieben werden können ist noch unklar.

Ähnliche Beiträge