Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisseGesellschaft

Vier Festnahmen wegen Kupferdiebstahls

Santa Lucia – Die Polizei hat heute vier Personen festgenommen, die für den Diebstahl von über 2 Kilometer Kupferdraht verantwortlich gemacht werden. Die festgenommenen Personen sind zwischen 28 und 40 Jahre alt. Sie sind aufgeflogen, weil Sie den Kupferdraht bei einer Recyclingfirma zu Geld machen wollten. Die Polizei hatte die Ermittlungen aufgenommen, weil eine Anzeige wegen Diebstahls eines Stromkabels eingereicht wurde. Der Diebstahl verursachte einen Gesamtschaden in Höhe von 4800 Euro.

Nachdem die Polizei bei einer Recyclingfirma eine Anfrage gestellt hatte, wurden die Vier dann erwischt, sie haben einen Gegenwert von etwa 367 Euro für 81 Kilogram Kupfer erhalten. – CK

Ähnliche Beiträge

20 Projekte für Offshore-Windparks bei Gran Canaria stehen in den Startlöchern

admin

Nacht der Weine von Gran Canaria im Museum Zafra in Vecindario

admin

Feuerwehrleute finden verbrannte Leiche in Arinaga

admin