Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Explosion in Arucas – Mann verliert Bein

Arucas – Eine Explosion hat am gestrigen Sonntag die Gemeinde Arucas erschüttert, die durch eine selbst gemischte explosive Sprengladung erreichte Explosionswelle war in mehreren Ortsteilen zu spüren. Ein Mann hat in seiner Wohnung durch verschiedene Chemikalien und Seifenmischungen diese Explosion verursacht. Er verlor dabei auch ein Bein. Die Guradia Civil hat die Ermittlungen aufgenommen und große Mengen an brennbaren Stoffen in der Wohnung des Mannes gefunden. Was der Mann genau mit den Mengen an brennbaren Stoffen vorhatte, ist noch unklar. Er liegt zurzeit im Universitätskrankenhaus Doctor Negrin in Las Palmas. – TF

Ähnliche Beiträge

Deutschem Tourist wurde der Koffer bei der Anreise mit dem Bus geklaut – Täterin verhaftet

admin

Auslastung der Hotels 2016 auf einem sehr hohen Wert und nur minimal hinter den Balearen

admin

Corona-Zertifikate & Tests werden in Ferienunterkünften der Kanaren vorerst ausgesetzt!

admin