Weihnachtsmarkt im CC Yumbo feierlich eröffnet

Bild Info: Der Bürgermeister und den Initiatoren Tom & Tobis Greb. Bild by MaspalomasAhorra

Playa del Inglés – Gestern war es endlich soweit, nach monatelangen Vorbereitungen wurde der Weihnachtsmarkt im Shoppingcenter Yumbo feierlich eröffnet. Bei der Eröffnung anwesend war neben den Initiatoren Tom und Tobias Greb auch der Bürgermeister von San Bartolomé de Tirajana, Marco Aurelio Perez. Zu beginn wurde der 8 Meter hohe Weihnachtsbaum mit 25.000 Lichtern in Szene gesetzt, bevor die Besucher den Markt durchschlendern konnten. Es waren mehrere Tausend Besucher am ersten Abend, was man durchaus als Erfolg verbuchen kann.

Eine kleine „Vorshow“ zum Winter Wonderland wurde ebenfalls geboten. Die Premiere der Show findet am Donnerstag den 29.11.2012 statt. An der Bühnenshow nehmen Tänzer aus verschiedenen Nationen teil, was auch den Austausch der Kulturen, der mit diesem Weihnachtsmarkt einhergeht, unterstreicht.

Die Handwerker haben gute Arbeit geleistet, denn es stehen 36 Blockhütten in klassisch deutschem Stil auf dem Gelände, auch die Beleuchtung ist den klassischen Weihnachtsmärkten in Deutschland nachempfunden. Neben typisch deutschen Lebensmitteln und Getränken, sowie Weihnachtsschmuck, findet man auf dem Weihnachtsmarkt auch typisch kanarische Lebensmittel und Kunsthandwerk.

Der Bürgermeister äußerte sich wie folgt: „Die Bedeutung dieser Initiative als eine Begegnung der Kulturen und eine touristische Attraktion für die Stadt ist enorm”. An dieser Stelle möchten wir den Initiatoren auch einmal unseren Dank aussprechen für diese gelungene Importierung eines deutschen Weihnachtsmarktes. – CK

Ähnliche Beiträge