TUI Fly Header Banner
Dertour
CC Plaza in Playa del Inglés wurde wegen Brandschutzmängeln versiegelt
Bild Info: CC Plaza - BILD: Archiv

CC Plaza in Playa del Inglés wurde wegen Brandschutzmängeln versiegelt

Playa del Inglés – Das Rathaus von San Bartolomé de Tirajana hat mit sofortiger Wirkung einen Erlass verabschiedet, alle Eingänge zu Shoppingcenter Plaza in Playa del Inglés zu versiegeln. Begründet wird dieser Schritt mit immer noch fehlenden und gesetzlich vorgeschriebenen Sanierungsmaßnehmen bezüglich des Brandschutzes. Die Versiegelung bleibt bestehen, bis die Eigentümergemeinschaft die vorgeschriebenen Sanierungen im Brandschutz umgesetzt hat. Dies sind unter anderem Hydranten, Alarmanlagen, Brandmelder und eine Notbeleuchtung.

Die Eigentümergemeinschaft kann theoretisch Einspruch gegen diese Anordnung erhaben und hat dafür einen Monat Zeit, eine gerichtliche Auseinandersetzung müsste binnen zwei Monaten auf den Weg gebracht werden.

Über diese Anordnung hinaus hat das Rathaus auch die Stilllegung von zwei Stromaggregaten angeordnet, diese Anordnung stammt bereits vom 19. November 2021 und wird nun umgesetzt. Diese Stromaggregate wurden von vier Nachtclubs verwendet, um sich mit Strom zu versorgen und diese wurden unerlaubt in den Garagen des Einkaufszentrums installiert. Die Stromversorgung wurde von Endesa unterbrochen, weil am 31. Januar 2021 ein Feuer die Versorgung mit den Lokalen nicht mit den notwendigen Sicherheiten garantierten konnte. Hier hätte ebenfalls eine Sanierung durchgeführt werden müssen.

Ein weiterer Schritt der Gemeinde, gegen die verfallenden Einkaufszentren vorzugehen, denn wenige Woche zuvor hat die Gemeinde das verkommene CC Metro rechtlich in den Zustand einer Ruine ein klassifiziert. Damit ist die erneute Betriebsaufnahme des CC Metro wohl nicht mehr möglich. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Transavia-Banner

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare