16 Familien wegen Brand bei Las Palmas evakuiert

Bild Info: Die Flammen kamen sehr nah an bewohntes Gebiet heran, es wurde niemand verletzt. Bild: Policia Local LPA

Las Palmas – In der Nacht von Donnerstag zu Freitag kam es in der Gegend von El Fondillo zu einem Palmen- und Buschbrand. Insgesamt 16 Familien mussten evakuiert werden, da das Feuer drohte sich schneller auszubreiten. Die Feuerwehr musste fünf Personen aus den Häusern holen, die leichte Rauchvergiftungen erlitten, welche aber noch vor Ort behandelt werden konnten. Keine Menschen wurden verletzt und Schäden an den Häusern sind auch nicht zu beklagen.

Das Feuer wurde angestachelt durch die extreme Trockenheit und den aufkommenden Wind, doch der Feuerwehr ist es gelungen den Brand rasch unter Kontrolle zu bringen. Bei dem Feuer wurden ca. 1.000 Quadratmeter Buschland vernichtet. – TF

Ähnliche Beiträge