Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Badeunfall in Mogan – 17-Jähriger erleidet Herzstillstand – Zustand kritisch

Mogan – Am gestrigen Morgen kam es am Strand von Anfi del Mar zu einem Badeunfall. Wie die Notrufzentrale berichtet, ereignete sich der Unfall um ca. 11:30 Uhr. Ein 17-Jähriger Teenager aus Norwegen drohte zu ertrinken. Er konnte aus dem Wasser gerettet werden. Die eintreffenden Rettungskräfte konnten den Jungen auch wiederbeleben, nach dem er einen Herzstillstand erlitten hat.

Anschließend wurde er in das Hospital Insular transportiert, wo er unter Beoachtung steht, sein Zustand wird noch als kritisch bezeichnet. – CK

Ähnliche Beiträge

EU prämiert San Bartolomé de Tirajana – Sicherheit an den Stränden ist TOP

admin

Deutscher Wanderer (34) stürzt am Roque Nublo etwa 20 Meter in die Tiefe und stirbt

admin

Größte Drohnen-Show der Kanaren zur Beerdigung der Sardine in Las Palmas angekündigt

admin