Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Bestätigt: Wieder ein separater Stand auf der FITUR für Gaytravel

Maspalomas – Wie das Tourismusministerium und die Gemeinde San Bartolomé mitteilten, wird man auch im Jahr 2014 auf der FITUR einen separaten Stand für den LGBT-Tourismus auf Gran Canaria betreiben. Unter dem Namen „Gran Canaria Gayfriendly“ soll wieder Flagge gezeigt werden. Darauf haben sich Betreiber von Gay Hotels und Geschäften zusammen mit den Behörden geeinigt. Damit eist es das zweite Jahr in Folge, indem man ganz bewusst den Gay-Tourismus auf Gran Canaria bewirbt.

Natürlich ist man sich der Tatscahe bewusst, dass besonders dieses Kundenklientel einen sehr hohen Stellenwert im Tourismussektor eingenommen hat. Es wird statistisch einfach viel mehr Geld durch Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender im Tourismus pro Kopf generiert als bei allen anderen Kundengruppen.

Ob man auch bei der ITB in Berlin wieder einen eigenen Stand betreiben wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. – CK

Ähnliche Beiträge

Der Weihnachtsmarkt wird ein tolles Event!

admin

Gran Canaria hat 65% der Dünen, 22% der Feuchtgebiete und 11% der Strände in 50 Jahren verloren

admin

Sanierung der Chira-Herberge des Cabildo Gran Canaria ist abgeschlossen

admin