Clinica San Roque mit neuem Vertrag in die Zukunft?

Bild Info: Die Klinik hat einen vertrag mit dem Hafen in Pasito Blanco abgeschlossen. Bild: Archiv

Maspalomas – Die Klinik San Roque sucht nach neuen Möglichkeiten und Einnahmequellen. Eine wurde nun gefunden und gleich vertraglich fixiert. Die Leiterin der Abteilung für Kommunikation, Marketing und Außenbeziehungen, Marita Siculer, hat einen Vertrag mit dem Direktor des Sporthafens Pasito Blanco, Francisco Torres, abgeschlossen. Der Vertrag zielt auf die Bedürfnisse der medizinischen und gesundheitlichen Versorgung der Gäste des Hafens ab.

Die Klinik hat nun den Auftrag für die Versorgung der Kunden und Besucher des Hafens zu sorgen. Dies schließt nicht nur die Versorgung auf dem Hafengelände ein, sondern auch, wenn erforderlich, den Transport und die Weiterbehandlung in die Klinik selbst.

Welche finanziellen Klausen der Vertrag beinhaltet ist jedoch nicht bekannt. – CK

Ähnliche Beiträge