Palmenwald zwischen Santa Lucia und San Bartolome in Flammen

Bild Info: Viel glück für die Einsatzkräfte, durch zwei Hubschrauber und einem nahegelegenen See konnte das Feuer recht schnell unter Kontrolle gebracht werden. Bild: Screenshot Youtube

Santa Lucia – In der Schlucht Rosiana, die die Gemeinden Santa Lucia von San Bartolomé de Tirajana trennt, ist am gestrigen Abend ein Feuer, aus noch ungeklärter Ursache, ausgebrochen. Nach Angaben der Notrufzentrale wurde das Feuer um 17:45 Uhr registriert. Sechs Löschfahrzeuge wurden sofort entsandt, ebenso wie die Guardia Civil und die Policia Local, auch zwei Hubschrauber kamen zum Einsatz.

Glücklicherweise konnten die Hubschrauber die Wasserbehälter an See Fransisco Araña del Toro immer wieder schnell auffüllen. So ist es den Rettungskräften gelungen, das Feuer binnen zwei Stunden zu kontrollieren.

Nach Angaben der Behörden wurden bei diesem Brand etwa 800 Quadratmeter Palmenwald vernichtet. Nun liegt es an den Ermittlern festzustellen, wodurch das Feuer ausgelöst wurde. Über Personen oder Sachschäden liegen keine Meldungen vor. – TF

Ähnliche Beiträge