Die GC-503 nach Montana La Data wird heute wieder freigegeben

Bild Info: Der Umweg über Montaña La Baja ist ab 12: 0 Uhr nicht mehr notwendig. Bild: Screenshot Google

Montaña La Data – Die Zufahrtsstraße GC-503, welche durch einen massiven Felsabgang am 12. Dezember als Folge der starken Regenfälle gesperrt werden musste, wird heute Mittag um 12:30 Uhr wieder freigegeben. Der Regen führte zu einem Steinschlag mit über 400 Tonnen Fels und versperrte bzw. beschädigte die Straße. Seither liefen die Aufräum- und Reparaturarbeiten, die Anwohner musste eine Umgehung durch Montaña Baja auf sich nehmen. Eine temporär eingerichtete Zufahrtsstraße sicherte zudem den Zugang zum Palmitos Park.

Nun hat man die Felswand vor weiteren Abgängen geschützt, sodass nicht noch mehr Geröll auf die Straße stürzen kann. Dann kann man nur gute Fahrt wünschen! – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Viel Wasser und ein Felsabgang – Sonst ruhiger Herbststurm auf Gran Canaria, vom 13.12.2013

Ähnliche Beiträge