Dertour

Feuerwehrleute finden verbrannte Leiche in Arinaga

Bild Info: Infos-GranCanaria.com

Arinaga – Feuerwehrleute fanden nach einem vermeintlichen Buschbrand in einem Feld in der Bucht von Arinaga einen Leichnam. Bei der Leiche handelt es sich um einen Mann soviel ist schon klar. Unklar ist jedoch, wer der Mann ist. Die Guardia Civil geht davon aus, dass es der Besitzer eines Vans ist, der einige Meter weiter abgestellt wurde, dies wird nun überprüft. Ebenfalls unklar ist, ob der Mann zuvor gewaltsam getötet wurde und dann verbrannt wurde, oder ob er angezündet wurde und dadurch starb.

Die Polizei geht in diesem Fall von einem Gewaltverbrechen aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Leichnam wurde in die Gerichtsmedizin nach Las Palmas gebracht. – TF

Ähnliche Beiträge