Hotel Rural Molino de Aqua mit Blue Award ausgezeichnet

Bild Info: Der Blue Award für das Molino de Aqua. Bild: Molino de Agua

Fataga – Am 13. Februar wurde im Hotel Villa del Conde ein besonderer Preis verliehen. Der „Blue Award“, der von der kanarischen Stiftung für Wiederaufforstung und TUI für das Projekt der Wiederaufforstung auf dem Grundstück des Hotel Molino de Aqua vorgenommen wurde. Nach den letzten Regenfällen im November 2012 wurden auf dem Land 500 neue Bäume gepflanzt, die auf den Kanarischen Inseln heimisch sind. Darunter Mandeln, Feigen, Oliven und Wacholder.

Auch sollen nun 12 Argan Bäume gepflanzt werden. Aus Arganöl werden die besten kosmetischen Produkte auf dem Markt hergestellt.

Insgesamt verfolgt das Projekt im Molino de Aqua mehrere Ziele, zum einen soll mit dem Projekt die Wiederaufforstung der Insel vorangetrieben werden, aber auch gleichzeitig etwas experimentiert werden mit Arten, die normalerweise nicht auf Gran Canaria wachsen, wie die Argan Bäume. Das Ganze wird auch neue Jobs im ökologischen Bereich hervorbringen und die Landwirtschaft durch mehr Früchte fördern.

In den nächsten 5 Jahren sollen Bodenvorbereitung, Bewässerung und Baumbestand sowie dessen Überwachung neue Arbeitsplätze sichern. – TF

Ähnliche Beiträge