Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Mann rammt erst Auto der Ex-Freundin und verletzt sie mit Messer

Las Palmas – Eine etwas ungewöhnliche Beziehungstat beschäftigt seit gestern die Polizei in Las Palmas. Auf der Av. de Escaleritas in Las Palmas rammte ein Mann in den 30ern das Fahrzeug seiner Ex-Freundin. Anschließend stieg der Mann aus dem Wagen und verletzte die 24-jährige Frau mit einem Messer am Arm. Anschließend flüchtete der Mann, die lokale Polizei und die Guardia Civil sucht derzeit nach dem Täter.

Das Opfer wurde zur Behandlung in das Krankenhaus Dr. Negrin gebracht. Sie hat unterdessen Anzeige gegen den Ex-Freund erstattet. – CK

Ähnliche Beiträge

Parade für Heilige drei Könige in Las Palmas 2021 wegen COVID-19 abgesagt

admin

Las Palmas ist die zweitsicherste Stadt in Spanien

admin

Unfall mit Fahrerflucht auf der GC-1 sowie vorgetäuschte Straftat festgestellt

admin