Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Nach der Hitze kommt der Wind

Kanarische Inseln – Der spanische Wetterdienst hat die Warnstufen weiter reduziert, so soll es ab Samstag auf allen Inseln nur noch die Warnstufe Gelb geben. Aber für Sonntag wird die Stufe mindestens beibehalten, wegen Starkwinden, die dann auch für eine leichte Abkühlung sorgen werden. Auf Gran Canaria sollen Windgeschwindigkeiten von bis zu 80 km/h erreicht werden, auch schon am Samstag. Nach der großen Hitze kommt also der starke Wind. Aber das ist allemal besser, als unter der Gluthitze zu leiden. – TF

Ähnliche Beiträge

Standard & Poors hebt das Rating der Kanaren um eine Stufe an

admin

Regierung der Kanaren will rechtliche Grundlagen suchen, um Coronamaßnahmen beizubehalten

admin

Coronavirus Update Kanaren: Wieder weniger aktive Infizierte auf den Inseln

admin