Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

Neue Blitzanlage in Las Palmas für 56.000 Euro

Las Palmas – Die Stadt rüstet auf und zwar im Bereich der Blitzanlagen. Das es in Las Palmas schon einige Blitzanlagen gibt ist nicht neu, besonders auf der Promenade der Hafenseite gibt es einige Blitzanlagen in beiden Richtungen. Nun wurde ein neues Radarsystem installiert, welches mit 56.000 Euro Anschaffungskosten nicht gerade zu den günstigsten seiner Art zählt. Jedoch geht die Stadt davon aus, dass es sich schnell rechnen wird.

Die neue Anlage soll sechs Spuren gleichzeitig erfassen können und sogar im dunkeln sehr scharfe Bilder schießen. Auch Zweiräder können mit der Anlage wesentlich besser erfasst werden als bisher. Es sei die modernste Radaranlage auf den Kanarischen Inseln heißt es aus Polizeikreisen.

Dann wünschen wir nun allen eine gute und blitzfreie Fahrt! Schön an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten. – TF

Ähnliche Beiträge

COVID-19 Impfung in Spanien soll am 4. oder 5. Januar 2021 starten

admin

Leichtflugzeug im Süden von Gran Canaria ins Meer gestürzt – Insassen leicht verletzt

admin

Boom im Tourismus hält an – 8,09% mehr Gäste aus dem Ausland als vor einem Jahr

admin